Kostenlose Hotline
0800 70 82 000

Rundum Service:
- Beratung
- Kalkulation
- Bestellung
- Lieferung

 

Nächste Messe

 

 

HALLE: 5.0
STAND: A87

Wir und unser Mitaussteller UBATec freuen uns auf Ihren Besuch!

 

  

     

RSP Ruck Sanitärprodukte GmbH

Kirchstraße 1
83126 Flintsbach am Inn
Tel: +49 8034 7082-0
Fax: +49 8034 7082-22
E-Mail: info(at)rsp-sanitaer.de
www.rsp-sanitaer.de

 

Lager:

Augsburg (Zentrallager)

Hamburg (Pufferlager)

 

 

Datenschutz

 

CE-Kennzeichnung - neue DIN EN877 harmonisiert

Die neueste Fassung der DIN EN877:1999/A1:2006 (D) ist nun harmonisiert. 

Sie ist speziell im Hinblick auf das Brandverhalten der Rohrsysteme nochmals überarbeitet. Gefordert wird ein realer Versuchsaufbau nach den Einbaubedingungen der EN 13823. Dabei wird speziell die Brennbarkeit der Außenbeschichtung getestet. 

Für RSP-Rohrsysteme wurden sowohl die Bestimmung der Verbrennungswärme (PCS-Prüfung), als auch die Prüfung nach dem SBI-Verfahren von der MFPA Leipzig GmbH durchgeführt und mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Entsprechende Prüf- und Klassifizierungsberichte liegen hierzu vor.  

Ferner beinhaltet die neue Fassung der DIN EN877 eine Änderung der Kennzeichnungspflicht der Produkte. Künftig wird dem zu folge zusätzlich das CE-Zeichen auf den Produkten bzw. den Lieferpapieren angebracht. 

Mehr dazu aktuell unter der kostenlosen* Hotline 0800 70 82 000.  (* aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) 

 

  

Fremdüberwachung durch die LGA

Auch in diesem Jahr wurden unsere Produktions- bzw. Lagerstätten von der LGA Qualitest GmbH, Würzburg wieder unter die Lupe genommen. Wie bisher, gab es auch diesmal keinerlei Grund zur Qualitätsbeanstandung.  

Was bedeutet bzw. bewirkt diese Fremdüberwachung ?

Regelmäßige Besuche der Produktions- und Lagerstätten durch die LGA Würzburg mit Qualitätsprüfung nach DIN EN877 und entsprechendem Bericht.

Dadurch ein noch höherer Standard in punkto Qualitätssicherung für unsere Kunden. 

 

 

Innenbeschichtung - hohe Güteansprüche bestätigt

Die Zusatzprüfung der Innenbeschichtung nach den über die DIN EN877 hinausgehenden "Besonderen Güte- und Prüfbestimmungen für gusseiserne Abflussrohre und Formstücke Ausgabe September 2005 des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V." der Entwässerungstechnik Guss Gütesicherung RAL-GZ 698 Abschnitt 1-2.6, wurde durch die LGA QualiTest GmbH, Würzburg durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.

Siehe hierzu die LGA Zertifikate.